Bram

Kabelverschraubung nach DIN 89 280 für Kabel ohne Schirmung (ohne EMV)

Die Kabelverschraubung Bram ist für die elektrische Installation von Kabeln ohne Schirmung auf Schiffen im Innen- und Außenbereich entwickelt worden. Sie ist in der DIN 89 280 genormt und enthält zwei Scheiben und einen Dichtring.

Die Bram ist standardmäßig aus Messing blank, kann aber auch mit einer verchromten oder vernickelten Oberfläche oder aus anderen Materialien, wie z.B. Edelstahl A4 oder Aluminium, geliefert werden.



Technische Daten

  • Anschlussgewinde von M16 x 1,5 bis M105 x 2 gemäß DIN 89 280-1 bzw. EH-Norm
  • Sonder-Anschlussgewinde auf Anfrage, z.B. PG, NPT, Zoll, metrisch, Erweiterung und Reduzierung
  • Kabelaußendurchmesser bis 83,0 mm
  • Schutzklasse IP 56
  • Ausrüstungsart W
  • Temperaturbereich -40 bis +100 Grad Celsius
  • Material Messing (MS58 – CuZn39Pb3), Edelstahl A4 (1.4571), Aluminium (AlMgSi-Legierungen)
  • Oberfläche Messing: Blank, Chrom oder Nickel
  • Zubehör: Gegenmutter, EMV-Gegenmutter, Anschlussdichtring

Stückliste


Ausführungen


Werkstoffe

Material

Messing: CuZn39Pb3

Edelstahl A4: 1.4571

Aluminium: AlMgSi-Legierungen

Oberfläche (optional)

Blank, Chrom, Nickel

 - 

 -


Sie benötigen Kabelverschraubungen oder haben Fragen?

Dann rufen Sie uns jetzt unter +49 (0)40 - 890 69 29 - 0 an.

Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen? Dann senden Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die gewünschte Anrufzeit. Wir rufen Sie gerne an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.